Amb. 279b.2° Folio 142 recto (Landauer II)

Vorname(n):Isaac (Isaak)  Nachname(n):Zwanziger 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Bortenmacher (Bortenmacher; Weber)  Berufsgruppe:Produzierendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:---  Beschreibung:Zwanziger trägt Stiftstracht, eine geknöpfte Jacke und Beffchen. Oben links erscheinen zwei Schiffchen und ein kunstvoll geknüpftes Band, Zeichen der Weber, zu denen die Bortenmacher gehörten.  

Material:Papier  Blattmaße::H 388 x B 245  Wasserzeichen:Nichts erkennbar  Zustand:Das Blatt ist recht gut erhalten, aber etwas verschmutzt. Das separat gemalte Brustbildnis wurde auf das Blatt aufgeklebt, es ist stärker berieben und fleckig. Oben rechts ist die Malfläche verloren, am Rand sind Klebstoffflecken. Das Bildnis ist flächig von einem Grauschleier überzogen, er konnte 2008 durch Reinigung mit destilliertem Wasser reduziert werden. Wahrscheinlich handelt es sich um eine Zersetzung des mit Pinsel aufgetragenen Überzuges.  

Maltechnik:Pinselmalerei auf Papier  Farbauftrag:Ölfarben  Bildmaße:H 169 x B 139  Künstler:N.N.  Datierung:1787 

Literatur:---  Kommentar:Der Bruder hatte einen ehrbaren und stillen Lebenswandel. 

Transkription:Isaac Zwanziger Burger und Bortenmacher alhier, ist auf sein gehorsamstes Ansuchen, und in Anbetracht seiner schwächlichen Leibes-Umstände, den 29. Octobr(is) 1787 in dieses XII Brüder Hauß aufgenommen worden.

Unterhalb des Bildnisses:
Dieser Bruder war schwächlicher Leibes-Constitution, und dahero während seines Aufenthaltes im Kloster gröstentheils kranck; führte aber im(m)er einen erbaren und stillen Lebenswandel. Am 24. Nov(em)br(is) 1794 endigte er in der Nacht sein arbeitsames Leben durch einen ihm befallenen Steckfluß, in einem Alter von 72 Jahren, und wurde am 28. ejusd(em) in eines der XII Brüder Gräber zu St. Johan(n)is zur Ruhe gebracht. An jenem grossen Tage, vereinige der Herr seine Seele mit dem verklärten Körper, und bringe beide zur stolzen Ruhe der Gerechten.
 

Kommentar:Der untere Teil der Inschrift wurde nach seinem Tod im Jahr 1794 geschrieben.  Datierung:1787; 1794  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheint in Blei die Blattzählung "142.". 

Vorname(n):Isaac (Isaak)  Nachname(n):Zwanziger 

Brudernr.:---  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Bortenmacher (Bortenmacher; Weber)  Berufsgruppe(n):Produzierendes Gewerbe 

Herkunft:Nürnberg  Lebensdaten:Um 1722 - 1794.11.24.  Krankheit(en):Steckfluss (Asthma)  Todesursache:Steckfluss  Todeszeitpunkt:In der Nacht  Todesort:Nürnberg  Bestattungsort:Nürnberg, St. Johannis Friedhof, Brüder-Grab 

Aufnahmedatum:1787.10.29.  Aufnahmealter:65  Aufenthaltsdauer:7 Jahre  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Dunkler Hintergrund 

Körperhaltung:Brustbildnis  Tätigkeit(en):Zwanziger trägt Stiftstracht, eine geknöpfte Jacke und Beffchen. Oben links erscheinen zwei Schiffchen und ein kunstvoll geknüpftes Band, Zeichen der Weber, zu denen die Bortenmacher gehörten.   Material(ien):---  Arbeitsgerät(e):---  Erzeugniss(e):Borte 

Person(en):---